Microneedling

Microneedling mit Dermapen

Microneedling kann wahlweise mittels Dermaroller oder Dermapen durchgeführt werden. Ein großer Vorteil des Dermapens gegenüber des Dermarollers ist hierbei, dass bei der Behandlung mittels Pen auch kleine Hautbereiche wie Augen und Lippenpartien leicht und gezielt behandelt werden können. Daher eignet sich der Dermapen besonders gut für die Behandlung im Gesichtsbereich.

Grundsätzlich beruht die Methode des Microneedling darauf, dass winzig kleine Nadelstiche durch einen speziellen Pen 1 bis 2,5 mm in die Haut geführt werden. Durch die automatisierte Auf- und Abbewegung des Dermapens werden kleinste Mikroöffnungen in der Haut erzeugt. 

Durch diese entstandenen Mikrodefekte wird ein nachhaltig regenerativer Effekt erzielt. Anschließend eingebrachte Wirkstoffe wie Hyaluronsäure können dann bestmöglich von der Haut aufgenommen werden.

Die kosmetische Behandlung eignet sich für Falten, große Poren, Pickel, Narben oder für Pigmentflecken.

Aber auch ohne Hautprobleme sorgt eine Microneedling-Methode dafür, dass die Haut sich selbst regeneriert und das eigene Hautbild straffer, frischer und sichtbar verjüngt erscheint. 

0177 674 261 1 oder Whatsapp
BeautyMCLashes@gmail.com Rathenauplatz 2-8 ( bei Phi Akademie) - 60313 Frankfurt am Main
Öffnungszeiten MO - FR : 10:00 - 19:00